Mediation

…(übersetzt: Vermittlung) ist ein mehrstufiges, strukturiertes Konfliktregelungsverfahren.

Mediation ist überall anwendbar, wo zwei oder mehrere Personen für ihre Konflikte eine eigenständig getroffene, für alle Beteiligten faire und tragbare Lösung entwickeln wollen.

Mit Hilfe von MediatorInnen – den neutralen, allparteilichen und verschwiegenen BegleiterInnen des Konfliktlösungsprozesses – erfahren die Beteiligten, dass faire eigenständige gefundene Lösungen möglich sind.

 

Mediation…

ermöglicht Konflikte in gegenseitigem Respekt zu bearbeiten

  • beruht auf dem Prinzip der Freiwilligkeit
  • hilft ausgewogene und praktikable Lösungen zu finden (win-win), die für alle Beteiligten lebbar und umsetzbar sind
  • erspart den Betroffenen zermürbende Auseinandersetzungen, lange Gerichtsverfahren und hohe Kosten
  • ermöglicht, neue Sichtweisen zu entwickeln, um zukünftigen Auseinandersetzungen besser begegnen zu können